Zu Besuch im „schönsten Stadion der Welt“

Mit diesen Worten wurde der EU-Kurs „Praktische Pädagogik“ des 8. Jahrgangs im Dortmunder Signal Iduna Park vom Team des BVB Lernzentrums begrüßt.

Im Rahmen der Streitschlichterausbildung konnte die Kooperation zwischen dem Fachbereich Pädagogik unserer Schule und dem Dortmunder Stadion geschlossen werden.

Unter dem Titel „Faires Tackling“ konnten wir erfahren, wie Streit entsteht, wir ihn erkennen und mit Zivilcourage in schwierigen Situationen eingreifen können.

Natürlich durften wir nach dem Workshop auch das Stadion besichtigen und uns einmal auf die Spielerbank von Reus und Co setzen. Am Ende lernten wir viele Dinge, die wir nun mit in unser Streitschlichter-Training nehmen.   


Spendenaktion der 8b

Am Montag, dem 21.03.22 hat die Klasse 8b in den Pausen Backwaren, wie z.B. Waffeln, Kuchen und Muffins verkauft und Spenden gesammelt. Die dadurch entstandenen 250€ wurden dann an den Bielefelder Flüchtlingsfond überwiesen. Wir danken allen, die mitgeholfen und gespendet haben.


Schweigeminute für den Frieden in Europa

Seit letzten Donnerstag sind die schlimmsten Befürchtungen Realität geworden. Es gibt einen heftigen und umfassenden Krieg nur acht Autostunden von Dresden, von der Grenze im Osten unserer Republik entfernt – mit ungewissem Ausgang. Frauen und Kinder sind auf der Flucht und bangen um ihr Leben. Die Menschen verteidigen ihre Heimat. Täglich sehen wir Flüchtlingsströme und unendliches Leid der Bevölkerung. Daher braucht die ukrainische Bevölkerung unsere Solidarität.
 
Ohne die Kriegs- und Fluchterlebnisse, die viele unserer Schüler*innen erdulden mussten, zu relativieren, ist dies tatsächlich eine neue Qualität, eine Zeitenwende in Europa. Viele Schülerinnen und Schüler sind auch bei uns verunsichert und haben Angst. Schüler*innen mit ukrainischen Wurzeln haben Angst um ihre Verwandten im Kriegsgebiet. Russisch-stämmige Schüler*innen erleben Konflikte, sogar in ihren Familien.
 
Daher ist es wichtig, deutlich zu machen: Die politische Führung Russlands, nicht die Menschen in Russland, hat
beschlossen, ihren nächsten Nachbarn brutal zu überfallen. Täglich thematisieren wir im Unterricht den Krieg in der Ukraine und leisten damit sachliche Aufklärung – nicht die Menschen wollten den Überfall, sondern eine menschenfeindliche russische Führung um Präsident Putin.
 
Wir werden als Schulen solidarisch sein: Wir sammeln Spenden und werden im Bedarfsfalle auch geflohene Kinder aufnehmen und all die Dinge tun, die wir besonders gut können, die dazu dienen, Menschen beizustehen.
 
In einer gemeinsamen Schweigeminute in möglichst allen Schulen Bielefelds möchten wir unserer klaren Haltung für den Frieden in Europa am Freitag, den 4. März um 08.45 Uhr Ausdruck verleihen. Wir laden alle anderen Schulen ein, sich an der Schweigeminute zu beteiligen und hoffen auf eine breite Beteiligung.
 
für die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Gesamtschule: Frank Ziegler
für die Gesamtschule Quelle: Kirsten Bergmann
für die Gesamtschule Rosenhöhe: Claudia Hoppe
für die Laborschule: Rainer Devantié
für die Martin-Niemöller-Gesamtschule: Torsten Schätz
für die Sekundarschule Gellershagen: Katharina Tweeboom
für die Sekundarschule Königsbrügge: Bettina Fleth
 

Vielen Dank für das Vertrauen!

85 Kinder haben sich entschieden, nach den Sommerferien in unseren neuen Jahrgang 5 gehen zu wollen. Es bestätigt unsere engagierte pädagogische Arbeit.

  • Unsere tragenden Säulen Kreativität, Unterschiedlichkeit, Hilfsbereitschaft, Leistung und Offenheit werden angenommen.
  • Unsere Schule wird als ein Ort gesehen, an dem Kinder in familiärer Atmosphäre mit Freude lernen und ihre Persönlichkeit entfalten können.
  • Unsere Profile in den Bereichen Musik, Sport und Naturwissenschaften werden gerne von allen Kindern nach ihren persönlichen Interessen gewählt und sie bieten ihnen eine Vertiefung in ein ausgewähltes Fachgebiet.
  • Das Ermöglichen aller Schulabschlüsse bietet den Kindern Freiraum. Durch die Umsetzung gymnasialer Standards und in Kooperation mit benachbarten Gymnasien bieten wir die Basis bis zum Abitur. Vielseitige Lehr und Lernformen durch differenzierte Lernangebote und Arbeitsgemeinschaften unterstützen die individuelle Entfaltung aller Kinder.

Du hast dich bei uns angemeldet, wann kannst du von uns Post erwarten?
Am liebsten würden wir alle Kinder, die sich bei uns vorgestellt haben, bei uns in die neuen 5. Klassen aufnehmen. Jedoch können nur 25 Schülerinnen und Schüler in eine Klasse gehen. Vor Ostern werden also 75 Kinder von uns Aufnahmebescheide bekommen. In einem weiteren Brief von uns wirst du erfahren, in welche Profilklasse du kommen wirst und du findest eine Einladung für dich zum Begrüßungsnachmittag. An dem Tag lernst du dann deine neuen Mitschülerinnen und Mitschüler und die Klassenleitungen kennen.

Allerdings müssen wir leider auch in diesem Jahr auch Ablehnungsbescheide schreiben. Wenn du einen Ablehnungsbescheid bekommst, solltest du dich möglichst bald zusammen mit deinen Eltern an einer anderen Schule anmelden. Schulen mit freien Schulplätzen werden im Anschreiben genannt.


Anmeldungen zum Schuljahr 2022/2023

Die Anmeldungen für die fünften Klassen des Schuljahres 2022/23 finden an folgenden Tagen statt:

  • Mittwoch, 16.02.2022    
  • Donnerstag, 17.02.2022
  • Freitag, 18.02.2022           
  • Montag, 21.02.2022          
  • Dienstag, 22.02.2022
    jeweils in der Zeit von 9.00 – 19:00 Uhr
          

Aufgrund der zur Zeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln nach dem Infektionsschutzgesetz, die höchstwahrscheinlich auch noch zu Beginn des nächsten Jahres gelten werden, ist das Zeitfenster für die Anmeldungen erweitert worden.

Um die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, müssen die Anmeldungen nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Unser Sekretariat ist momentan durch Krankheit nicht durchgehend besetzt. Bitte sprechen Sie einen Terminwunsch auf den Anrufbeantworter (0521/515970) und sie bekommen zeitnah einen Rückruf. Oder vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Bremke per Mail sabine.bremke@sk-koenigsbruegge.de.

Unsere Schulleitung steht auch für telefonische Beratungstermine zur Verfügung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.


Informationsabend Jahrgang 8 am 15.02.2022 (online)

Am 15.02.2022 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr findet online über Teams ein Elternabend für den jetzigen Jahrgang 8 statt. Es wird über die Abschlüsse an unserer Schule und die Organisation des Praktikums im Jahrgang 9 informiert. Ihr Kind erhält im Unterricht ein Elternbrief mit einem QR-Code, mit dem Sie und Ihr Kind an der Videokonferenz teilnehmen können.


Technische Störung aufgehoben

Wir sind wieder telefonisch erreichbar. Das Sekretariat kann krankheitsbedingt nicht immer besetzt sein, sodass Sie bitte Ihr Anliegen auf den Anrufbeantworter sprechen. Alternativ können Sie uns auch über unsere Kontaktadresse sekundarschulekoenigsbruegge@bielefeld.de oder das Kontaktformular erreichen.


Schulbeginn ab dem 10.01.2022

Wir wünschen Ihnen und euch ein frohes und gesundes neues Jahr.
Der Unterricht beginnt mit dem normalen Stundenplan ab Montag, den 10.01.2022. Wir bitten euch an die Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzregeln an unserer Schule. Neu ist, dass alle Schülerinnen und Schüler sich drei Mal in der Woche in der Schule testen müssen, unabhängig davon, ob jemand geimpft oder genesen ist.


Tag der offenen Tür

Wir haben uns sehr gefreut, dass der Tag der offenen Tür von Ihnen und Ihrem Kind so zahlreich besucht wurde. Wir konnten viele interessante Gespräche führen und haben tolle Kinder kennengelernt. Auch wurden schon einige Termine zur Anmeldung vereinbart.
Die Klasse 5b (Musikklasse) hat zur Eröffnung ein Lied präsentiert, das sie im Profilunterricht eingeübt hat.

Frau Geselle-Braun, Frau Dukert und Herr Braun leiten die Profilgruppen der Musik-Klassen. Sophie und Can aus der 5b präsentierten die Profilgruppen. Can spielt Keyboard in der Keyboardgruppe und Sophie Gitarre in der Gitarrengruppe.
Die Musikklasse 5b trägt den Klassenzimmer-Rap aus der Verfilmung des Romans „Das fliegende Klassenzimmer“ vor.


4. Weihnachtsrätsel

Das nächste Weihnachtsrätsel ist da. Eure Lösungen gebt ihr bis zum 23.12.2021 bei Frau Schütz oder Herrn Schmelzer ab. Wir wünschen euch viel Spaß bei dem Lösen der Aufgabe.


Schulstart nach den Herbstferien

Am Montag, den 25.10.2021 beginnt wieder der Unterricht. Um das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten, bitten wir Sie Ihr Kind in der letzten Ferienwoche bereits zu testen.


Erfolgreicher World Cleanup Day

Wir haben erfolgreich am World Cleanup Day teilgenommen und zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll beigetragen. Dafür haben wir unser Schulgelände und die angrenzenden Straßen von diversem Müll befreit. Am meisten haben wir Plastikmüll gesammelt. Wir danken allen tatkräftigen Helferinnen und Helfern für den Einsatz.


Teilnahme am World Cleanup Day am 18.09.2021

Die Forscher-Klassen 5c und 6c nehmen in diesem Schuljahr am World Cleanup Day  (18.09.2021) teil. Freiwillig sammeln die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr Müll auf unserem Schulgelände auf. In den Profilstunden wurde zuvor das Thema Mülltrennung behandelt und folgende Fragestellungen thematisiert:
– Warum kommen Kassenzettel in den Restmüll?
– Darf ich Gläser mit Deckel in den Altglascontainer werfen?
– Was mache ich mit leeren Batterien?


Elternabend digitale Werkzeuge am 16.09.2021

Liebe Eltern der Sekundarschule Königsbrügge,
an unserer Schule werden verschiedene digitale Werkzeuge eingesetzt, um den Unterricht zu unterstützen. Damit Sie ihre Kinder bestmöglich unterstützen können, möchten wir Sie herzlich einladen, die verschiedenen Programme und Apps in einer kurzen Einführung kennenzulernen.

Wann: 16.09.2021 um 18:30 Uhr
Wo: Aula der Sekundarschule Königsbrügge
Dauer: Etwa 90 Minuten
Voraussetzung: Sie müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

Idealerweise bringen Sie ihr eigenes digitales Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop) und die Anmeldedaten ihres Kindes / ihrer Kinder mit (WLAN ist verfügbar – Anmeldedaten nach Rückfrage). Bitte installieren Sie im Vorfeld auch die Apps Untis Mobile und Untis Messenger.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme,
M. Schmelzer (Medienbeauftragter)


Lehrerfortbildung am 06.09.2021

Da wir als Kollegium den nächsten Termin zur Fortbildung „Vielfalt fördern“ haben, entfällt am Montag, den 06.09.2021 der Unterricht nach der 4. Stunden. Für die Jahrgänge 5 und 6 bieten die Falken ein Betreuungsangebot an. Die Anmeldung erhalten Sie über die Klassenleitungen. Die Kinder erhalten Aufgaben, die Zuhause zu erledigen sind.


Picknick der Klasse 5c

Die Klasse 5c hat in der ersten Schulwoche ein Picknick gemacht, da ein Schulfrühstück in den Innenräumen momentan nicht möglich ist. Alle Kinder und Lehrkräfte haben das tolle Wetter genossen und sich gegenseitig besser kennengelernt.


Herzlich willkommen zum Schuljahr 2021/2022

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und vor allem unseren neuen 5. Klassen einen guten und gesunden Start in das neue Schuljahr. Wir freuen uns sehr, dass es wieder losgeht und hoffen alle, gut und gesund durch diese außergewöhnliche Zeit zu kommen.


Neuer Caterer – Catering Heine

Ab dem Schuljahr 2021/2022 wird das Essen in der Mensa von dem Catering Heine organisiert. Alle Informationen zur Bestellung können Sie im folgenden Informationsschreiben nachlesen.


Elternbrief – Schulbeginn

Wir hoffen, dass Sie die Ferien trotz der weiterhin belastenden Situation durch die Corona-Pandemie ein wenig genießen konnten. Bevor wir am Mittwoch (18.08.2021) wieder mit der Schule starten, möchten wir einige Informationen an Sie weitergeben. Bitte lesen Sie den 1. Elternbrief. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Klassenleitung.


Elterninfo der Stadt Bielefeld zum Thema Corona-Selbsttests

Die Stadt Bielefeld bittet Sie dringend, Ihr Kind vor der Rückkehr in die Schule in der letzten Ferienwoche an zwei verschiedenen Tagen zu testen. Damit soll die Verbreitung des Virus in der Schule möglichst gering gehalten werden.


Weitere Beiträge sind im Archiv zu finden.